Behördengänge - Schritt für Schritt zur Weltreise

Leider gehören irgendwie auch die ganzen Behördengänge dazu, wenn man mit Erfolg Schritt für Schritt zur  Weltreise zu starten. Auch wenn es sich dabei wahrlich um ein lästiges Kapitel handeln kann. Gerade während der Planung gibt es so viele Dinge zu beachten. 

Und auch die Reihenfolge der einzelnen Schritte sollte man nicht durcheinanderbringen. Sonst hat man sich im schlimmsten Fall selbst ein Häkchen gestellt. Daher ist ein Zeitplan sehr empfehlenswert. Unseren Zeitplan kannst du zum Beispiel hier genauer unter die Lupe nehmen.

Paragraphendschungel

Gute Vorbereitung und Durchhaltevermögen bringen Erfolg

Ganz unten auf dieser Seite sind die Links zu verschiedenen Behördengängen aufgelistet. 

Hier erfährst du auch, wie wir die ganze Thematik „Behördenkram“ in unserem speziellen Fall angegangen sind. So viel sei schon einmal verraten: Durchhalten lohnt sich! 

Auch wenn Behördengänge für Viele ein rotes Tuch darstellen, bringen sie euch Schritt für Schritt zur Weltreise.

Auch wir haben des Öfteren in den verschiedenen Behörden auf Granit gebissen mit unseren Anliegen, kamen aber schlussendlich durch freundliche Beharrlichkeit immer weiter. Seid stets gut vorbereitet und lasst euch nicht abwimmeln.

Unter guter Vorbereitung verstehen wir, im Zweifelsfall den Job des Sachbearbeiters ein klitzekleines Bisschen besser zu können als er/sie selbst. 

Dazu gehört beispielsweise, die relevanten Paragraphen parat zu haben oder in irgendwelchen AGBs zur Abwechslung auch mal das Kleingedruckte zu lesen, auch wenn es wahrlich angenehmere Freizeitbeschäftigungen gibt. Wenn man das geplante Ziel der Langzeitreise nicht aus den Augen verliert, sind die Behördengänge nur noch halb so schlimm.

Wir hatten das Vergnügen als Gäste im Campernomads-Podcast interviewt zu werden. Hört für noch mehr Tipps gern einmal in die Folge rein. 

Das hier ist natürlich nicht als Rechtsberatung zu verstehen, sondern sollen reine Erfahrungsberichte sein und euch zeigen, wie wir den ganzen Behördenkram gehandhabt haben. 

Vor allen Dingen wollen wir zeigen, dass nicht immer alles glatt und nach Plan verläuft, aber man immer irgendwie eine Lösung finden kann. Wir hoffen, dass du hier den einen oder anderen hilfreichen Tipp oder Ideen findest, die du auch für dein eigenes Vorhaben berücksichtigen kannst. Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Stöbern.